Messdiener sind die aktivste Gruppe in unserer Pfarrgemeinde: Bowling zum Jahresabschluss

Messdiener sind die aktivste Gruppe in unserer Pfarrgemeinde: Bowling zum Jahresabschluss

Gepostet von am Dez 7, 2022 in Allgemein | 2 Kommentare

 

Das kann man ohne Zweifel so sagen: Unsere Messdienerinnen und Messdiener sind zur Zeit die aktivste Gruppierung in unserer lebendigen Pfarrgemeinde. Immer wieder findet etwas „Neues“ statt.  Ob bei der Sternsingeraktion, dem Rappel zu Ostern, dem Kennenlerntag im Pfarrgarten, die Teilnahme an der diesjährigen Ministrantenwallfaht, die Bildung eines neuen Begleitungsteams, ein Backnachmittag im Pfarrhaus oder die Einführung neuer Messdiener – immer ist etwas los.

So auch am vergangenen Sonntag, als sich 17 Messdienerinnen und Messdiener mit Jörg, Laura und Lea zum Jahresabschluß in der „Bowl ´n´ Lounge“ im Huchem-Stammelner Gewerbegebiet zum gemeinsamen Bowling trafen. Nachdem alle die passenden Schuhe gefunden hatte, konnte es auf auf zwei nebeneinander liegenden Bahnen losgehen.

 

 

 

Nach gut 2 Stunden, etlichen Strikes und Spares, war die Spielzeit wieder viel zu schnell vergangen. Aber es ging ja noch weiter. Das Begleitteam hatte auch noch einen Tisch reserviert, um gemeinsam Pizza und kühle Getränke zu genießen. Zum Abschluss wurden dann die ersten Kinder von ihren Eltern wieder abgeholt.

 

 

Fazit: Alle Messdienerinnen und Messdiener und auch das Team mit Lea, Laura und Jörg hatten wieder sehr viel Spaß zusammen; auch sehr schön, dass alle vier neuen Messdiener dabei waren, und sich so in der starken Gemeinschaft an St. Cäcilia etablieren konnten.

Die Messdienerinnen und Messdiener sowie das Betreuerteam wünschen allen Leserinnen und Leser unserer Webseite ein gesegnetes Weihnachtsfest. Danke, dass so viele die Aktivitäten immer wieder verfolgen.

 

(Grafik: Christian Badel in Pfarrbriefservice.de)

2 Kommentare

  1. Louisa says:

    War ein sehr schöner Tag, wir haben ganz viel gelacht.

  2. Sophie says:

    Es macht soviel Spaß mit der Gruppe! Danke für den schönen Nachmittag!

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert