St. Nikolaus Schützenbruderschaft restaurierte Wegekreuz auf dem Weihberg

St. Nikolaus Schützenbruderschaft restaurierte Wegekreuz auf dem Weihberg

Gepostet von am Mai 5, 2021 in Allgemein | Keine Kommentare

Anfang des Jahres wurde das Wegekreuz auf dem Weihberg fachmännisch restauriert. Das Wegekreuz erstrahlt nunmehr in neuem Glanz.

Die Grünflächen werden mit der Unterstützung des Bauhofes der Gemeinde Niederzier im Laufe des Jahres noch verschönert. Ebenfalls ist das Aufstellen von Bänken geplant, um dort für die vorbeikommenden Niederzierer, Wanderer und Radfahrer einen Platz zu schaffen, der zum Verweilen einlädt.

 

 

Das Wegekreuz war bis 1978 eine Station der Fußwallfahrt der Nievenheimpilger Niederzier. Diese schöne, jahrhundertealte Tradition wurde begleitet durch die St. Nikolaus Schützenbruderschaft Niederzier. Seither hat die Schützenbruderschaft die Pflege des Wegekreuzes übernommen. Das aus Eichenholz gefertigte Wegekreuz (es befindet sich am Ende der Kölnstraße auf dem Weihberg) hat ein Kruzifixus unter einem Schutzdach und stammt aus dem Jahre 1954.

Ein großes Dankeschön gilt den Helfern, insbesondere Gunter Fischer, Josef Gasper, Gustav Nacken, Winfried Helmer, Franz Heinz Eßer und Willibert Erkens.

Der Vorstand wünscht allen Schützenschwestern, Schützenbrüdern und der Niederzierer Bevölkerung in diesen schwierigen Zeiten alles Gute und bleibt gesund.

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.