Osterschiessen der St. Nikolaus Schützen- bruderschaft

Osterschiessen der St. Nikolaus Schützen- bruderschaft

Gepostet von am Apr 13, 2019 in Allgemein | Keine Kommentare

 

Ein fester Bestandteil im Jahreskalender unserer St. Nikolaus Schützenbruderschaft ist das Osterschießen. In diesem Jahr traf man sich am 06. und 07. April 2019 im Schützenkeller des Bürgerhauses. An beiden Tagen verzeichnete die Bruderschaft regen Besuch und ein ständiges Kommen und Gehen vieler Mitglieder und Gäste.

Leckere Brühwurst, Kartoffelsalat und Frikadellen und am Sonntagnachmittag Kaffee und Kuchen zu volkstümlichen Preisen wurden ausgiebig geordert und natürlich auch das eine oder andere Bierchen getrunken.

Das Osterschießen wurde nach der Sportordnung des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e. V. durchgeführt. Und Schießmeister Hans Georg Tönnes hatte ordentlich zu tun.

Die Ergebnisse:

Einzelwertung Jugendklasse:
1. Platz: Striegnitz, Jan mit 48 Ringen
2. Platz: Striegnitz, Erik mit 47 Ringen
3. Platz: Glasmacher, Luca mit 43 Ringen

 

 

Einzelwertung offene Klasse
1. Platz: Schmitz, Rene mit 48 Ringen
2. Platz: Czabainka, Florian mit 47 Ringen
3. Platz: Erkens, Willibert mit 46 Ringen

Einzelwertung Schützen
1. Platz: Gasper, Josef mit 49 Ringen
2. Platz: Fischer, Gunter mit 49 Ringen
3. Platz: Nacken, Gustav mit 49 Ringen

Mannschaftswertung offene Klasse
1. Platz: Vogelfreunde 1 mit Josef Gasper, Peter Gasper u. Marco Schmit mit 279 Ringen
2. Platz: Vogelfreunde 2 mit Mario Kleefisch, Waltraud Kleefisch u. Peter Glasmacher mit 276 Ringen
3. Platz: Vogelfreunde 3 mit Josef Gasper, Mario Kleefisch u. Waltraud Kleefisch mit 273 Ringen

 

 

Mannschaftswertung Schützen
1. Platz: Haus Eilen 2 mit Gustav Nacken, Hans Georg Tönnes u. Josef Gasper mit 280 Ringen
2. Platz: Haus Eilen 1 mit Peter Glasmacher, Josef Gasper u. Gustav Nacken mit 278 Ringen
3. Platz: Neue Besen kehren gut mit Annett Fischer, Josef Gasper u. Peter Glasmacher mit 277 Ringen.

 

 

Der Schützenvorstand bedankt sich bei den teilnehmenden Schützen und Besuchern ganz herzlich.

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.