St. Cäcilia soll in Wikipedia umfangreicher präsentiert werden

St. Cäcilia soll in Wikipedia umfangreicher präsentiert werden

Gepostet von am Aug 16, 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

Schon seit vielen Jahren findet man unsere Pfarrgemeinde in der Enzyklopädie Wikipedia. Die abrufbaren Informationen waren bislang eher bescheiden. Daher haben wir uns vorgenommen, die umfangreichen Rechercheergebnisse zur Geschichte unserer Kirche auch in Wikipedia aufzunehmen.

Wikipedia.org gehört zu den zehn am häufigsten frequentierten Internetseiten der Welt. Im September 2013 war demnach wikipedia.org auf Platz 6 weltweit, auf Platz 7 in Deutschland, Platz 6 in Österreich und Platz 5 in der Schweiz. Seit Mai 2001 sind 1.746.702 Artikel in deutscher Sprache entstanden. Wikipedia hat eine inzwischen dreizehnjährige Geschichte und besteht auch den Größenvergleich mit anderen Nachschlagewerken.

In einem ersten Schritt konnten wir nun bereits die Geschichte unserer Kirche → hier, Beschreibungen unserer vier Glocken → hier sowie alle bekannten Pfarrer an St. Cäcilia → hier im Geschichtswerk veröffentlichen. Weitere Ergänzungen, eventuell auch Bilder, sollen in den kommenden Wochen folgen.

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.