Nievenheimwallfahrt der Fußpilger Niederzier

Nievenheimwallfahrt der Fußpilger Niederzier

Gepostet von am Jun 3, 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

Auch in diesem Jahr findet wieder traditionsgemäß die Fußwallfahrt zum „göttlichen Salvator“ nach Nievenheim statt. Die Pilger treffen sich am Samstag, 28. Juni, um 05.50 Uhr in der Pfarrkirche St. Cäcilia, um von Pfarrer Andreas Galbierz den Reisesegen zu erhalten.

Für den Transport des Gepäcks steht ein Bus bereit, der die Fußpilger auf dem ganzen Weg begleitet und notfalls auch „Fußkranke“ aufnehmen kann.

Interessierte Mitpilger können sich bei Frau Sibille Rohe, Schützenstraße 10, Tel. 02428-6432 melden, die gerne auch Anmeldungen und Reservierungen für diejenigen vornimmt, die in einem Gasthof in Nievenheim übernachten wollen. Die Bettenanzahl ist dort allerdings sehr begrenzt und macht eine Reservierung notwendig. Die vorbereitende Pilgermesse findet am 21. Juni in Verbindung mit der Vorabendmesse in Niederzier statt. Die Nievenheimpilger werden am Sonntag, 29. Juni, gegen 17.00 Uhr am neuen Friedhof in der Hambacher Straße wieder eintreffen. Von dort aus geht`s noch zum Stationskreuz „op de Groov“, um dort zu den heiligen fünf Wunden zu beten. Die Wallfahrt endet in der Pfarrkirche Niederzier mit der Erteilung des sakramentalem Segens durch Pfarrer Andreas Galbierz.

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.