Mitgliederversammlung 2018 der St. Matthias Bruderschaft Nz/Oz

Am 08. April 2018 fand die diesjährige Mitgliederversammlung der St. Matthias Bruderschaft Nz/Oz statt. Bevor man sich im Bürgerhaus traf, fand in der Pfarrkirche eine Andacht mit Sakramentalen Segen statt. Für die Gestaltung der Andacht sagen wir unserem Pfarrvikar Pfarrer Vinzenz van Tung herzlichen Dank. Er vertrat unseren Präses, Pfarrer Andreas Galbierz, der zur gleichen Zeit in Merzenich eine Tauffeier begleitete. Wir danken aber auch unserer Messdienerin Elisa für ihre Teilnahme.

In diesem Jahr besteht unsere Bruderschaft seit der offiziellen Promulgierung am 16. November 1958 stolze 60 Jahre. Diesen 60. Geburtstag will die Bruderschaft im Herbst mit einem feierliche Hochamt in unserer Pfarrkirche feiern. Daran teilnehmen soll unser Pilgerbruder Athanasius. Das Hochamt wird mit einem gemütlichen Beisammensein verbunden werden und jedes Mitglied wird hierzu schriftlich eingeladen.

Zu Beginn der Versammlung gedachte man den in den vergangenen Monaten verstorbenen Mitgliedern Josef Antons, Josef v. Berg, Christel Viehöver, Anni Wings, Anni Stelzner, Marlene Ritz, Gertrud Zander und Karl-Heinz Flosdorf.

Versammlungsleiter Matthias Biergans ließ die vergangenen 12 Monate Revue passieren und erinnerte an die Mitgliederversammlung am 19.03.2017, an die Trierwallfahrt mit Besuch des Spielzeugmuseums am 10.06.2017, an die Herbstfahrt nach Köln mit Stadtrundfahrt und einer Führung auf dem Melaten-Friedhof am 11.10.2017 sowie an die Adventfahrt am 14.12.2017 zum Bonner Weihnachtsmarkt und zum HARIBO-Werksverkauf nach Bad Godesberg. Neben den geselligen Fahrten hatte die Bruderschaft auch wieder in unserer Pfarre an den Kreuzweg-, Mai- und Rosenkranzandachten mitgewirkt.

Matthias Biergans dankte Sibille Rohe, ihrer Schwester Kethy und Lilo Wickerath für die Vorbeterdienste bei den Totengebeten bei Beerdi-gungen in der Pfarrkirche. Sein Dank richtete sich auch an Sibille Rohe, Edeltraud Büchel, Heinz-Josef Wirtz und Werner Dohr für das Einsammeln der Mitgliedbeiträge sowie an Willi Bodden, Werner Dohr, Gottfried Ecker und Hans Junior für ihr Mitwirken beim Beerdigungsdienst unserer Bruderschaft.

Die Fahrten in diesem Jahr sind auch schon in der Planung: die Trierwallfahrt findet am Samstag, 26.05.2018 mit einem Abstecher nach Linz zum Antikmarkt statt, die Herbstfahrt führt Mitte September ins Sauerland zur Warsteiner Brauerei und die Adventsfahrt Anfang Dezember zum Dortmunder Weihnachtsmarkt.  Alle Fahrten mit den entsprechenden Infos  können wie immer im Niederzierer Amtsblatt nachgelesen werden.

Der Vorstand mit Heinz-Josef Wirtz, Werner Dohr und Matthias Biergans dankte den vielen gekommenen Mitgliedern und wünschte allen  und ihren Familien viel Gesundheit und schon jetzt ein frohes Pfingstfest.

Bisher keine Kommentare.

Eine Antwort schreiben