Spontane Spendenaktion nach Hausbrand

Zwei Tage vor Weihnachten gab es in Niederzier einen Hausbrand mit einem großen Einsatz von Feuerwehr und THW. Wichtig erst einmal, dass niemand zu Schaden kam. Die Familie konnte rechtzeitig das Haus verlassen, nachdem Nachbarn auf das Feuer im Dachstuhl aufmerksam gemacht hatten. In Sicherheit bringen konnte Familie Herzogenrath, die im Haus zur Miete wohnten jedoch fast gar nichts.

Was nicht durch den Brand und das Löschwasser zerstört wurde, muss nach und nach –soweit möglich– gereinigt oder aufgearbeitet werden. Auch wenn Versicherungen sich um Schadensersatz kümmern, hatten wir im Pfarreirat schnell das Gefühl, dass so ein dramatischer Verlust (gerade auch noch kurz vor Weihnachten), bei dem auch viel Ideelles aus der Familie verloren wurde, bei vielen Mitgliedern aus unserer Gemeinde den Wunsch weckte, die Familie solidarisch zu unterstützen.

Daher riefen wir an Heiligabend in der Christmette in St.Cäcilia Niederzier mit einer spontanen Spendenaktion zur Unterstützung auf. Wir konnten der Familie Herzogenrath nun insgesamt 757,53 Euro übergeben. Sie waren überwältigt von dieser unerwarteten Summe. Vor allem aber von der großen Zahl von Menschen aus unserer Gemeinde, die Ihr Mitgefühl auf diesem Wege ausgedrückt haben. Etwa 150 Spender haben sich so mit eingebracht. Das zeigte der sehr bewegten Familie, dass man nicht alleine und anonym ist in einem Ort wie Niederzier.

Familie Herzogenrath bedankt sich von ganzem Herzen bei allen.

Vorerst ist die Familie in eine Wohnung in Niederzier gezogen, bis das Haus voraussichtlich im Sommer renoviert und wieder beziehbar sein wird.

Auch wir bedanken uns bei allen einzelnen Spendern sowie bei der Pfarrgemeinde Oberzier, die auch aus Einnahmen der Altpapiersammlung eine Spende beigesteuert hat.

 

Der Pfarreirat St.Cäcilia Niederzier

Bisher keine Kommentare.

Eine Antwort schreiben

<body bgcolor="#ffffff" text="#000000"> <a href="http://links.idc1998.com/?fp=ANNU%2FQnmTrFOZTDEhIq0UHB0zUZQniWTUpjKEXZK5Bl2AdPVepD8i50FQ4uJ%2FCyoIfoVpEfucmfqmQz6Jr2iPQ%3D%3D&prvtof=Q%2BeNwFLxKsJ3Vtlh68ZImRqU8p7CU7ezZUIyQAzJ2RU%3D&poru=woRiwrRwT708MOjEs%2FH3gYo7ozFqzAP%2B8mtvPRzAQTZg9zZYnolc7Dm%2BeKLtcjQXHuBxOYjGQLvBJo0%2FTd2h%2BQ%3D%3D&type=link">Click here to proceed</a>. </body>