Wahlen zum GdG-Rat und zum Pfarreirat am 11./12. November 2017

Am 11. und 12. November 2017 finden in den Bistümern Nordrhein-Westfalens die Wahlen zu den Gremien der pastoralen Mitverantwortung statt. Sie stehen unter dem Motto: „Jetzt staubt’s – Kirche vor Ort ist im Umbruch“.

 

.

Hier unsere Kandidaten:

Für den GdG-Rat kandidiert erneut

Martin Kamitz                         52 Jahre       Dipl. Ing.

Für den Pfarreirat kandidieren

Simone Jussen 39 Jahre Zahnmed. Angestellte
Helmut Brendt 50 Jahre Wirtschaftsprüfer
Sabine Stahl 49 Jahre Angest. des öffentl. Dienstes
Dr. Monika Tönnießen 56 Jahre promov. Dipl. Chemikerin
Sarah Drux 39 Jahre Verwaltungsoberinspektorin
Christoph Ritz 39 Jahre Dipl. Ing.
Martin Kamitz 52 Jahre Dipl. Ing.

.

Ab 14 Jahren darf man wählen; ab 16 Jahren kann man gewählt werden. Das Wahllokal in der Kirche ist am Sonntag, den 12.11.2017 jeweils eine Stunde vor und nach der Hl. Messe geöffnet. Die Hl. Messe beginnt um 11.00 Uhr.

Bitte gehen Sie zur Wahl

und unterstützen Sie unsere

Bewerber mit der Abgabe

Ihrer Stimme.

Vielen Dank.

Bisher keine Kommentare.

Eine Antwort schreiben

Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (1)