Toller „Lebendiger Adventskranz SPEZIAL“ der GGS Niederzier

img_1850aNach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, beteiligte sich die GGS Niederzier auch in diesem Jahr an unserem „Lebendigen Adventskranz SPEZIAL“. Alle Kinder, viele Eltern, Omas und Opas waren am heutigen Abend in die Weihbergstraße zum „Spezial-Termin“ gekommen. Ein wunderbares Programm erwartete die Besucher und mancher ahnte schon, wieviel Arbeit sich die Grundschulkinder für diesen schönen Adventsabend gemacht hatten.

img_1860g img_1863j

img_1865k

Die Kinder hatten ein tolles Fenster mit dem Motto der von Frau Zimmermann vorgetragenen Geschichte „Der Fuchs und der kleine Prinz“ liebevoll dekoriert. Das Motto Bild erinnerte an den in der Geschichte enthaltenen Sinn: „Man sieht nur mit dem Herzen gut – das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“. Die Kinder trugen Gedichte vor und hatten zur Weihnachtsgeschichte wahre Kunstwerke gemalt. Louisa und Jenny spielten Weihnachtslieder mit ihren Querflöten und unser Musikant Martin Kamitz freute sich wieder, vor großem Publikum viele Lieder mit seiner Gitarre begleiten zu können. Auch in diesem Jahr entpuppte sich das Lied „In der Weihnachtsbäckerei“ als das absolute Lieblingslied der Kinder.

Das reichlich vorhandene Weihnachtsgebäck hatten die Schüler während ihres Unterrichts selber gebacken – toll. Und Glühwein und Kakao gab es anschließend natürlich auch. Allen gefiel dieser ausgewöhnliche Adventsabend sehr. Wir sagen dem Förderverein, dem Lehrerkollegium, vor allem aber den Kindern ganz herzlichen Dank für diesen unvergesslichen Adventsabend. Es war wieder wunderschön und wir würden uns darüber freuen, auch im kommenden Jahr diesen „Lebendigen Adventskranz SPEZIAL“ wieder durchführen zu können. Vielen, vielen Dank.

img_1861h

img_1856c

img_1859f

img_1862i

img_1858e

img_1853b

Bisher keine Kommentare.

Eine Antwort schreiben