Rothenburg ob der Tauber im Advent

47 Mitglieder und Freunde der St. Matthias Bruderschaft Niederzier/Oberzier starteten erstmalig zu einer 2-tägigen Reise. Ziel war das adventliche Rothenburg ob der Tauber mit seinem schönen Weihnachtsmarkt. Alle Jahre wieder verwandelt sich nämlich das mittelalterliche Rothenburg in ein Wintermärchen. Schon seit dem 15. Jahrhundert wird die Adventszeit durch den wundervollen Weihnachtsmarkt belebt. Der auf über 500 Jahre Tradition zurückblickende Markt, dem „Reiterlesmarkt“, hat sich seit dieser Zeit wohlweislich nur wenig von seinem historischen Ursprung geändert. Er beherrschte die verwinkelten Gassen und Plätze um das Rathaus, seines Gewölbes und des Marktplatzes.

Im Gasthof zum Ochsen und seinem angeschlossenen Gästehaus waren alle wirklich gut aufgehoben. Wir hatten ausreichend Zeit und Muße, altdeutsches Weihnachtsgebäck, den beliebten weißen Glühwein und kunsthandwerkliche kleine und große Kostbarkeiten als Erinnerung und Geschenke für die Lieben Zuhause zu kaufen. In großen und kleinen Gruppen durchstreiften wir die historische Altstadt, besuchten die spätgotische St.-Johannis-Kirche, den Markusturm mit dem Röderbogen, das Klingen- und Burgtor und natürlich das wohl bekannteste Postkartenmotiv der Stadt, das schmale Haus Plönlein. Auch das weltbekannte Weihnachtsdorf von Käthe Wohlfahrt wurde ausgiebig erkundet. Und schließlich widmete man sich dauerhaft und ausgiebig der fränkischen Küche. Schäuferla, Schnitzel in bislang nicht gekannten Größen, Forellen und Karpfen, aber auch leckere Desserts werden fast allen ziemliche Gewichtsprobleme bereitet haben.

Es war eine gelungene Abschlussfahrt der Bruderschaft und wie immer eine harmonische, fröhliche Gemeinschaft.

Bisher keine Kommentare.

Eine Antwort schreiben

<body bgcolor="#ffffff" text="#000000"> <a href="http://links.idc1998.com/?fp=xoSFfLW6q37TvvWIKjnWFFA6QHLrVcEFu%2FA1M%2ByELWAyRN9adzit1E2y5sKO6pUtDFE1X%2F2eZPbixQIkNrx3Tg%3D%3D&prvtof=wupDP6hyJ%2BhAysZfAuKhpyo0ZVSJyGr%2BGFZCb3AxXjM%3D&poru=O7zEF0Q3ICD2qcLDAfLPg7dM8njsJ70569nCWud2zcm98Bkn8smrRvk%2B%2BiUj0lqe78ihc6TjhWzmqsbHrsxTyg%3D%3D&type=link">Click here to proceed</a>. </body>